Aktuelles

Info Termine
Info anfordern
Kontakt
Über uns

 

Corona-Bilder(tage)buch

In der 11. Klasse steht die Fotografie im Zentrum des Unterrichtsfachs Medien. Wir waren mit inszenierter Fotografie und Fotomontage beschäftigt, als uns die Corona Pandemie einen Strich durch die Rechnung machte und von einen auf den anderen Tag befanden wir uns zuhause im Lockdown.

Die Herausforderung und Arbeitsanweisung bestand jetzt darin, nicht wie das Kaninchen vor der Schlange festzusitzen, sondern das Virus mit Kreativität und gestalterischer Energie zu bekämpfen.

Den Schüler*innen gelang dies in hervorragender Weise und sie münzten ihre ursprünglichen Ideen aktuell, originell und eigenständig auf das Corona Thema um. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

S. Nickel (Lehrkraft für Gestaltung Praxis und Medien)

 

Was für ein Theater!

Im Rahmen des English Book Club – einem Wahlpflichtfach der 12. Klasse – ließ unsere Abschlussklasse in Gestaltung ihrer Kreativität freien Lauf. Unter der Überschrift „creative transformation of a scene“ unseres zuletzt geselesen Theaterstückes „The Importance of Being Earnest“ von Oscar Wilde, leisteten unsere 12er ganze Arbeit. 

Entstanden sind unter anderem folgende schöne Werke, die sich definitiv sehen bzw. auch hören lassen können, denn unter allen Arbeiten ist ebenfalls ein Hörspiel entstanden. Vorhang auf, Bühne frei.

 

Das LehrerInnen-(MS)Team macht Schule

In der aktuellen Situation tut es durchaus gut, mit seinem gewohnten Umfeld weiterhin regelmäßig in Kontakt zu treten. Wie machen wir das? Wir halten uns definitiv an „Social Distancing“, jedoch nur in der realen Welt! Da in unserer Schule bereits seit 2017 iPads im Unterricht zum Einsatz kommen, ist das Kollegium den alltäglichen Umgang mit digitalen Medien gewohnt. Um sich virtuell face-to-face auszutauschen, ja gar „normalen“ Unterricht abhalten zu können, haben sich die Lehrerinnen und Lehrer der Mediadesign Akademie nun mit dem Tool MS-Teams vertraut gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

„Unterricht, Coaching und Besprechungen laufen an der MD.A intensiv über Videokonferenzen weiter, damit uns in dieser besonderen Zeit Mut, Geduld, Gesundheit und Gemeinschaftssinn nicht verlorengehen... oder, um es mit den Worten von Snoopy auszudrücken: Wir bleiben zuhause, denn es kommt nicht oft vor, dass wir im Pyjama für das Wohlergehen aller sorgen können!“ (Evelyn Behmann-Schweighofer, Lehrerin für Gestaltung Praxis)

Das MD.A-Team wünscht allen Schülerinnen und Schülern, denen, die es werden wollen, allen Eltern und den Betrieben der fachpraktischen Ausbildung schöne und gesunde Osterferien!

 

Benutzeranmeldung

Druckansicht

Dies ist eine für den Druck optimierte Ansicht von https://www.fosgestaltung.de/aktuelles.

Um Papier zu sparen, wurden einige Elemente ausgeblendet, welche in der normalen Ansicht dargestellt werden.